Ottakringer Brauerei GmbH

Biergenuss mit Verantwortung

Die Ottakringer Brauerei ist Wiens älteste und zugleich Österreichs urbanste Brauerei. Seit über 180 Jahren wird hier mit Quellwasser aus dem hauseigenen Brunnen gebraut. Feinste Malz- und Hopfensorten werden vom Braumeister ausgewählt, um höchste Qualität von der Rohstoffauswahl bis zur Abfüllung zu gewährleisten. Die große Sortenvielfalt der Ottakringer Brauerei bietet für jeden Geschmack und jede Gelegenheit das richtige Bier.

Die Marke Ottakringer fördert den verantwortungsvollen Umgang mit Bier unter anderem durch sein alkoholfreies Sortiment: Bereits seit 1991 ist Null Komma Josef am Markt, damit ist es Österreichs erstes alkoholfreies Bier.


Innovativ, nachhaltig und urban

2008 wurde Ottakringer als erste Brauerei Österreichs mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet und krönte damit seine andauernden Anstrengungen für beste Qualität und Authentizität. Seit 2010 braut Ottakringer das Bio-Bier Gold Fassl Pur, dessen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Dafür wurde es mit dem Siegel der Austria Bio-Garantie und dem EU-Bio-Logo ausgezeichnet.

Das exklusive Gastronomie-Bier Ottakringer Sechzehn ist seit 2018 vegan zertifiziert. Mit dieser Bier-Innovation setzt Ottakringer ein weiteres Zeichen für eine diversere, offenere und nachhaltigere Bier-Zukunft und unterstreicht seine Bemühungen, Kundenbedürfnisse zu erfüllen und gleichzeitig Rücksicht auf die Umwelt zu nehmen.

Das Ottakringer Brauwerk, die am Brauereigelände befindliche Beer Base Vienna, beweist seit 2014, dass ein stimmungsvolles Umfeld maßgeblich zur Qualität und Kreativität von Craft-Bieren beiträgt und weist mit großer Innovationskraft den Weg in eine spannende und vielfältige Bier-Zukunft. Die Besonderheiten des Brauwerks sind die fünf Base-Sorten: Blonde, Session IPA, Porter, Vienna Pale und Berliner Weisse.


Brauerei als Top-Event-Location

In der Ottakringer Brauerei und im Brauwerk wird viel Wert auf Bierkultur gesetzt. Neben Brauereiführungen, Bierverkostungen und Brauseminaren können Interessierte hier auch die Ausbildung zum Biersommelier absolvieren.

Die Ottakringer Brauerei präsentiert sich heute als urbane, freundliche, moderne und weltoffene Brauerei, die jährlich von rund 250.000 Menschen besucht wird – sei es bei Events, Führungen oder Seminaren. In den letzten Jahren wurde viel investiert, um die Brauerei zu einer der Top-Event-Locations der Stadt zu machen. Dank ihres nachhaltigen und ressourcenschonenden Betriebes wurde die Brauerei als Event-Location mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet und darf nun Veranstaltungen unter dem Label „Green Meetings” bzw. „Green Events” durchführen.