Verantwortungsvoller Genuss

Die Marke „Ottakringer“ steht für den verantwortungsvollen, maßvollen Umgang mit Bier und Craft-Bier und setzt Maßnahmen, diesem Anspruch gerecht zu werden. Im Jahr 1991 wurde das erste alkoholfreie Bier Österreichs, Null Komma Josef, auf den Markt gebracht. 2020 wurde zur Ausweitung des alkoholfreien Segments zusätzlich der erste alkoholfreie Radler Zitrone Minze eingeführt; zum etablierten Ottakringer Citrus Radler gesellt sich jedes Jahr zur Abwechslung ein Saisonradler, aktuell der Ottakringer Mango-Radler.

Die Ottakringer Brauerei GmbH vermeidet es, Werbebotschaften an minderjährige Jugendliche zu adressieren und fördert den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Unsere Vorgabe ist es, stets den Biergenuss in den Vordergrund zu stellen und die Zielgruppe über 18 Jahre anzusprechen. Seit 2020 gibt es eine Altersverifikation auf der Brauerei-Website, um diesem Bekenntnis Ausdruck zu verleihen. Dies zeigt sich auch bei allen Gewinnspielen der Ottakringer Brauerei GmbH, wo ein striktes Mindestalter von 18 Jahren gilt. Somit wird das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter von 16 Jahren bewusst um zwei Jahre erhöht.

Die Thematik des verantwortungsvollen Konsums ist zudem ein wichtiger Bestandteil sämtlicher Schulungen und Seminare, die für Interessierte und B2B-Kund*innen angeboten werden. Die Qualität und der Genuss von Bier werden in den Mittelpunkt gerückt und das Erkennen und Wertschätzen dieser Eigenschaften an Kursteilnehmer*innen weitergegeben. Mit dem Ziel, mehr Kund*innen und Partner*innen als Teilnehmer*innen für Schulungen und Seminare zu gewinnen, wird somit auch für Bewusstseinsbildung im Umgang mit Bier gesorgt.

Die Vöslauer Mineralwasser GmbH bekennt sich zu Fairness in der Werbung. Werbeinhalte enthalten keine irreführende Information und die transportierten Fakten können jederzeit belegt werden. Auf Transparenz hinsichtlich Inhaltsstoffe, Zutaten und Ernährungsinformationen wird großer Wert gelegt.