Vöslauer Mineralwasser GmbH

Vöslauer ist die Nummer 1 am österreichischen Mineralwassermarkt. Die 15.000 Jahre alte und 660 Meter tiefe Quelle ist geschützt vor allen Umwelteinflüssen und hat ihren Ursprung in Bad Vöslau. Sie enthält wertvolle Spurenelemente und ist ausgewogen mineralisiert. Zusätzlich zu Vöslauer Natürliches Mineralwasser in den Sorten ohne, mild, prickelnd und superprickelnd sorgen Vöslauer Balance und Balance Juicy, Vöslauer Flavours sowie Vöslauer Limonade für leichte Erfrischung.

Für Vöslauer, dem beliebtesten Mineralwasser der Österreicherinnen und Österreicher, ist die nachhaltige, ressourcenschonende Produktion eine wichtige unternehmerische Verantwortung. Schon heute bestehen alle Vöslauer PET-Flaschen zu 100% aus rePET (recycelten Flaschen) und das Unternehmen ist seit Anfang 2020 CO2-neutral. Diese Meilensteine hat Vöslauer nun schon 2020, also fünf Jahre früher als geplant erreicht. Darüber hinaus wird das Glas-Mehrweg-Sortiment stetig weiter ausgebaut.

Vöslauer ist eine 100%-Tochter der Ottakringer Getränke AG, beschäftigt rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist mit einem Marktanteil von über 40% bei Mineralwasser klarer Marktführer in Österreich. Die Exportquote für Deutschland liegt aktuell bei 18%.